logo

Benutzer Optionen
Fragen und Antworten
  • Wissensdatenbank
  • Wissensdatenbank
    Suche nach Kategorie Bereich
    % = wildcard search
    wissensdatenbank >> anwenderservice >> cpg 1-4


    Abbruch 0C1/AKEA in einer Anwendung, die mit LIST in die POWER Reader Queue schreibt

         Der Report Controller, der einen Job vom CICS ins POWER spielt, bringt den genannten Fehler, wenn die JOB- oder LST-Karte fehlerhaft ist.

    Beim Anwender ist der Fehler aufgetreten, weil in der Anwendung eine Variable nicht gefüllt oder nicht definiert war und die LIST-Funktion für die leere oder fehlende Variable ein Blank eingesetzt hat. Dadurch war eine ungültige JOB-Karte entstanden, in der der Jobname nur eine Stelle lang war.

    Der Fehler ist - selbst im Dump - nur schwer zu lokalisieren, weil der Abbruch im Report Controller passiert, laut Diagnostik aber im CPG oder QPG.

    Diesen Eintrag melden



    Lattweins Helpdesk - MYSQL5 Version
    Powered by OneOrZero
    Ausgeführt in: 0.2149770 Sekunden, 24 Abfragen